12.06.16, 10:42:57

VDLJ011 | Achtsamkeit | zwischenmenschlicher Umgang


Download (31,6 MB)

Heute geht es um die Achtsamkeit. Wir alle kennen die Situationen im täglichen Erleben, wenn wir auf andere Menschen stoßen. Manchmal sind es schöne Begegnungen, manchmal stößt man aufeinander und geht nach einer kleinen Auseinandersetzung auseinander.



Letzteres passiert meiner Meinung nach mittlerweile viel zu oft, auch wenn es nicht immer in einer Meinungsverschiedenheit endet, sondern man sich im Stillen ärgert, so ist unsere Zeit doch von Egoismus und großen Defiziten im Miteinander geprägt. Ob es ums Einparken geht und keine Rücksicht darauf genommen wird, ob der Nebenmann noch Platz findet zum Parken oder gar zum Ein- und Aussteigen, ob es das Vordrängeln an der Kasse ist oder das in sich gekehrte hasten von A nach B, ohne zu bemerken, ob andere Unterstützung brauchen.



Hier läuft eindeutig einiges schief in Sachen Achtsamkeit und Rücksicht - dabei ist es schnell und einfach verändert und kostet nichts: hier mal ein Lächeln, da mal eine Tür aufgehalten und freundlich gegrüßt oder einfach hilfsbereit sein. Und schon ist die Welt ein wenig freundlicher geworden - und das ganz einfach und nur, wenn wir mit offenem "Visier", positiver Einstellung und am besten auch ohne Zeitdruck mit viel Gelassenheit unsere Umwelt wahrnehmen, auf sie eingehen und bewußt freundlich, charmant und zuvorkommend sind.



Wie schon Immanuel Kant sagte: "Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst." Und heute ist ein guter Tag, um damit zu beginnen.

VDLJ
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen