16.06.16, 21:00:32

VDLJ013 | Mentale Rohkost?! #1


Download (42,3 MB)

Mit diesem Podcast möchten wir eine ganz neue Themenreihe eröffnen. Einmal in der Woche möchten wir Euch zum Thema "Mentale Rohkost" informieren - keine Sorge, es wird hier nicht um das aktuell so populäre und für uns mittlerweile nervige Thema der rohköstlichen Ernährung gehen, wenngleich genau dieses Thema uns zu unserer Reihe und dem Namen inspiriert hat.



Es vergeht kaum noch ein Tag, an dem uns nicht vorgegaukelt wird, daß vegetarische, vegane oder irgendeine andere neue moderne Ernährung das Allheilmittel für ein gesundes und erfülltes Leben ist. Mittlerweile muss man schon vorsichtig sein, wenn man erwähnt, daß man doch - so wie wir - zwischendurch mal ganz gerne ein Stück Fleisch isst. Dabei ist das in unseren Augen eine völlig normale Einstellung zum Essen.



Welche Ernährung für einen selbst auch immer die richtige ist, muss jeder selbst entscheiden. Entscheidend für uns ist lediglich, daß die Sache nicht übertrieben wird, denn nicht jeder, dem es nach einem Milchkaffee irgendwo zwickt, hat eine Laktoseintoleranz und nicht jeder, der sich nach einer Stulle aufgebläht fühlt, hat eine Glutenunverträglichkeit!



Das sind in unseren Augen vielmehr Modeerscheinungen. Dabei ist eine gute Ernährung wichtig und sollte bewußt geschehen - und vor allem Menschen nicht ausgrenzen, die anderer Meinung sind.



Ebenso ist es mit vielen anderen Themen. Man hat fast das Gefühl, daß ein Trend dem anderen folgt und die meisten ohne eigene Reflexion auf diesen anspringen. In unserer Reihe möchten wir Euch ein Stück weit wachrütteln, sensibilisieren und mit verschiedenen praktischen Tipps ermutigen, Euren eigenen Weg zu haben.



In der heutigen ersten Folge geht es um Deine Reflexion in Bezug auf Medien, Presse und Meinungsbildung.



Wer mag, darf sich gerne dazu das passende YouTubeVideo ansehen: https://youtu.be/eNdt-suOIV0



Viel Spaß beim Hören

VDLJ
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen