08.03.17, 18:48:19

VDLJ069 | Es ist nie zu spaet fuer eine Veraenderung


Download (20,3 MB)

Manchmal denkst Du sicher, Du bist zu alt für eine Veränderung. Je nachdem, wie alt Du tatsächlich bist oder Dich fühlst, ist das ja möglicherweise auch verständlich. Tatsächlich aber hat das Alter mit der Frage, ob es sich nochmal lohnt, eine Veränderung anzustoßen, überhaupt nichts zutun.



Denn es ist nie zu spät für eine Veränderung. Man ist nie zu alt, um seinem Leben nochmal eine entscheidende Veränderung vorzunehmen. Warum sollte man mit seinem eigenen Glück so fahrlässig umgehen und sich mit der aktuellen Situation arrangieren, wenn man damit doch nicht zufrieden ist?



Gerade wenn man sich mal mit Sterbenden unterhält, ob es etwas gibt, das sie bereuen, ist der meistgenannte Punkt der, nichts unternommen zu haben, Chancen nicht genutzt oder Dinge nicht getan zu haben, weil man Angst hatte, es könne noch schlimmer werden.



Prokrastination ist ein schwerer Fehler. Fall nicht auch Du darauf herein zu denken, daß Du ewig Zeit hast. Hör auf, Dinge vor Dir herzuschieben, sondern pack's an!

Viel Vergnügen nun mit diesem sehr aufwühlenden und aufrüttelnden Podcast!!!



ShowNotes:



Die zehn Botschaften der Sterbenden: Was wir von Randy Pausch, Sam Berns, Steve Jobs und anderen lernen können

Hätte ich doch. . .: Von Den Sterbenden Lernen, Was Im Leben Wirklich Zählt

unser KarrierePodcast "Business 4.0"

VDLJ
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen