09.05.16, 11:55:26

VDLJ008 | Woher kommen unsere Glaubenssaetze | Wie wir taeglich manipuliert werden


Download (55,8 MB)

Glaubenssätze prägen unser tägliches Leben - im kleinen und im Großen. Aber woher haben wir diese Glaubenssätze..? Und ist uns immer bewußt, daß wir sie überhaupt haben, daß sie unter Umständen unser ganzes Leben prägen und wichtig sind..?



Aber wissen wir auch, daß wir dadurch leicht manipulierbar sein können..? Daß Medien versuchen, uns Glaubenssätze unterzujubeln, um dadurch einen Vorteil zu erlangen..?



Alleine das Thema "Arbeit" ist ein gutes Beispiel. Noch heute haben (zu)viele Menschen das Gefühl, daß Arbeit nichts Gutes sein kann, keinen Spaß machen darf und lediglich dafür gedacht ist, den Lebensunterhalt zu sichern. Ganz klar, daß der Höhepunkt der Woche der Feierabend, das Wochenende oder Feiertage sind - ganz zu schweigen vom langersehnten Urlaub. Dabei muss das gar nicht sein, gerade weil es sich ja so oder so immer um unsere eigene Lebenszeit handelt, mit der wir weise umgehen sollten.



Glaubenssätze können durchaus auch Vorurteile sein - und das muss uns bewußt sein!



Viel Spaß beim Hören.

VDLJ
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen